Sie sind hier

Weblog von Dominik Moll

Karatekas gegen Fremdenhass

Ein schönes Zeichen gegen Fremdenhass hat die Karateabteilung anlässlich ihres Gemeinschaftstrainings vor der Abteilungsversammlung gesetzt. Die Teilnehmer hatten die Flaggen ihrer Länder oder der Länder, aus denen ihre Familien stammen dabei.

Karatekas gegen Fremdenhass

Jahresvorschau 2015

 

Der TSV Lindau blickt gespannt ins neue Jahr, denn uns stehen interessante Veränderungen und Entwicklungen bevor.

In der Jahreshauptversammlung im Mai stehen Neuwahlen der Vorstandschaft an, nach fast 30 Jahren als Präsident steht Heribert Hostenkamp, wie bereits angekündigt, nicht mehr als 1. Vorsitzender zur Verfügung. Er wird im Vereinsbeirat und in der Hauptversammlung seinen bisherigen Stellvertreter Dominik Moll zur Wahl als Präsident vorschlagen.

Aber auch abseits der Vereinsstrukturen sind spannende Projekte in Arbeit...

Der TSV im Spenden-Adventskalender

 

Beim Lesertürchen des Spendenadventskalender der Schwäbischen Zeitung und der Volksbank Allgäu wurde unser Projekt der Abenteuerturnhalle mit 350,00 EUR bedacht!

Wir möchten uns ganz herzlich bei den beiden Unternehmen bedanken und berichten dann im Frühjahr ausführlich zur Abenteuerturnhalle.

Neu in Lindau?

Der TSV Lindau von 1850 e.V. begrüßt Sie ganz herzlich.

Wir möchten Ihnen unser umfangreiches Sport- und Freizeitangebot vorstellen. Vielleicht haben Sie von Ihrem (neuen?) Arbeitgeber in Lindau bereits unseren Begrüßungsflyer erhalten, dann kennen Sie einige Angebote bereits. Sollten Sie den Flyer noch nicht kennen, haben wir ihn hier als PDF verlinkt.

Von Frau zu Frau: Selbstbewußt durchs Leben

Im Januar startet ein neuer Kurs, der sich an alle Frauen richtet.

Alexandra Walter bietet an 10 Terminen jeweils freitags von 17.00 - 18.30 Uhr einen Kurs mit ganzheitlichem Ansatz. Es geht also nicht nur um sportliche Übungen, auch die philosophische Seite wird betrachtet.

Sportkarussell: Turnen ist Block II

Die Faustballabteilung startete das diesjährige Sportkarussell und hat inzwischen die vier Termine des ersten Blocks absolviert. Mit 8-15 Kindern war der Start erfolgreich, mit dieser Teilnehmerzahl hatten wir gerechnet.

Als zweites übernimmt nun Anja von den Turnern die Leitung des Sportkarussells und bringt den Kindern in den nächsten vier Wochen die verschiedenen Aspekte des Turnsports nahe.

Seiten

RSS - Weblog von Dominik Moll abonnieren