Sie sind hier

Social Links: http://instagr.am/tsv_lindau & Facebook & Abonniere unseren Youtube-Channel >> #TeamTSV

Datenschutz im Verein (EU-Datenschutzgrundverordnung)

Die EU-DSGVO und das reformierte Bundesdatenschutzgesetz treffen uns alle als Vereinsverantwortliche.

Einmal ausführlich darüber nachgedacht sind die beiden Regelwerke aber gar nicht mehr so schlimm. Dominik Moll hat für den TSV Lindau die entsprechenden Vorarbeiten gemacht und konnte seine Erkenntnisse beim Vereinsmanager B-Modul (Recht) gleich verbandsintern abklopfen lassen. Seit Mai hat er zusammen mit dem neuen Datenschutzbeauftragten des TSV Lindau, Marco Ferger, den Zertifikatslehrgang zum Datenschutzbeauftragten erfolgreich absolviert. Somit steht unser Verein also glücklicherweise schon gut da, daher wollen wir gerne Hilfestellung geben, wo wir können.

Teilnehmer erhalten während des Workshops diverse Arbeitshilfen und Vorlagen zur Verwendung im eigenen Verein. Damit helfen wir als Vereine zusammen, die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG 2018) einzuhalten. Das Ziel ist immer, die Regeln einzuhalten und trotzdem die Mehrbelastung der ehrenamtlichen Mitarbeiter in einem vernünftigen Rahmen zu halten.

Das Seminar gibt praktische Hilfestellung bei der Erstellung der notwendigen Unterlagen (Datenschutzkonzept, Verarbeitungsverzeichnis) und zeigt, wie beim TSV Lindau die Prozesse zur Einhaltung der Regeln gestaltet sind. Mit dem vermittelten Wissen wird zum Beispiel das viel diskutierte Auskunftsrecht der Betroffenen viel weniger problematisch - wenn man einmal weiß, was für Auskünfte denn überhaupt gemeint sind.

Die Teilnahme am Seminar ist für Mitglieder des TSV Lindau kostenlos, Nichtmitglieder entrichten einen Unkostenbeitrag von 20 €.

Referent: 
Dominik Moll
Seminardaten: 
Mittwoch, 11. Juli 2018 - 19:30 bis 21:30
Veranstaltungsort: 
Preis Mitglieder: 
0,00 €
Preis Nichtmitglieder: 
20,00 €

Momentan sind keine Anmeldungen für diese(n) Seminarausschreibung möglich